Mobile Hundeschule Hamburg

Willkommen in der Hundebetreuung von DOGmartens

Lerne uns kennen

Neben dem qualifizierten Training für Hund und Halter, bieten wir eine professionelle Hundebetreuung in unserer Hundetagesstätte an. Bevor wir deinen Hund in unsere Betreuung aufnehmen, möchten wir euch die Möglichkeit geben uns und unsere Örtlichkeit in der ...straße kennen zu lernen. Vor der Aufnahme eines Hundes in unsere Betreuung erfolgt immer ein Aufnahmegespräch. Wenn du erstmal nur schauen möchtest, ob wir die Richtigen für dich und deinen Vieberiner sind kannst du uns natürlich einfach während unserer Öffnungszeiten besuchen. Du kannst dir auch gerne ein Bild von unserem Training machen und bei der Hundeschule vorbeischauen. Du und dein Hund sind bei uns immer willkommen. 

Kontakt

DOGmartens

Harburger Schloßstraße 27
21079 Hamburg

Telefon:
+49 176 24857637
E-Mail:




 


DOGmartens Betreuung qualifiziert sich durch:

1. artgerechte Haltung (Gruppenhaltung /Einzelhaltung möglich)

2. qualifiziertes Personal (Tierpfleger und Hundetrainer und paragraph 11 erlaubnis zum ausbilden und halten von hunden

3.jahrelanger Erfahrung im Bereich Hundehaltung und Pflege

4. bestehendes Netzwerk aus Tieräzten, Physiotherapeuten, Ernährungsberater

5. geschult in Erster Hilfe

6.Sicherheit durch Kleingruppen und Einzelhaltung

7. Spaziergänge mit max 3 hunden gleichzeitig, die sich mögen

8. sinnvolle beschäftigung während des aufenthalts

9. Hund ist nie alleine

10. verschiedene Ruhezonen

 

11. wir dürfen deinen hund offiziell von der leine lassen-->Leinenbefreiung für hunde

12. Abholung jederzeit mögli



 

Unsere Betreuung

Dein Hund wird bei uns ausschließlich von Fachpersonal in kleinen Gruppen oder in Einzelhaltung betreuut. Der soziale Kontakt zu Artgenossen findet nur unter Aufsicht der Hundetrainer statt. Sofern dein Hund lieber einzeln sitzen möchte, hat er mehrmals am Tag die Möglichkeit sein Bedürfnis nach sozialem Kontakt mit seinem Betreuuer auszuleben.

Unsere reguläre Betreuung umfasst Auslauf, Beschäftigung und Fütterung deines Hundes. Dein Hund bekommt bei uns drei bis viermal täglich die Möglichkeit für Gassigänge oder Freilauf. Für die Gassigänge nutzen wir die gegenüberliegenden Park und Wiesenflächen. Neben den Gassigängen gibt es ein bis zwei längere Ruhephasen, um das Ruhebedürfnis deines Hundes von 16 bis 18 Stunden zu gewährleisten.

Nach Bedarf kannst du Trainingseinheiten und Hundepflege, die DOGmartens während der Tagesbetreuung mit deinem Hund durchführt, hinzubuchen (siehe Preise). Wir begleiten dich und deinen Hund ......Wir bieten dir außerdem an, mit deinem Hund zum Tierarzt zu gehen. Je nach dem welches Paket oder Zusatzleistung dazu gebucht wurde, bekommt dein Hund einmal am Tag extra Training oder Pflege. mehr --> siehe Ein tag in der Betreuung


Aufnahme

Bevor wir deinen Hund in unsere Betreuung aufnehmen, machen wir ein gemeinsames Aufnahmegespräch. In diesem etwa einstündigen Gespräch möchten wir deinen hund und dich kennenlernen und du hast natürlich die Möglichkeit, uns alle Fragen zu stellen die dir auf der Seele liegen. Wir sprechen über die Eigenschaften und Charakterzüge, die Vorgeschichte, eventuelle Handicaps sowie die Fütterung deines Hundes und schauen, welcher Stundenplan für ihn am besten geeignet ist. Wir stellen dir in diesem rahmen unser komplettes Konzept vor und machen eine Begehung durch die Tagesstätte.

Die Aufnahmegespräche werden ausschließlich von einem unserer Hundetrainer geführt (siehe Preise).


Soweit nach unserem Gespräch von eurer Seite alles in Ordnung ist, vereinbaren wir einen Termin für den Probetag.


Damit dein Hund sich ab dem ersten Tag bei uns wohlfühlt, bringe bitte folgende Sachen immer mit:

1. Liegedecke oder Box

2. Equipment  wie Leine, Halsband und oder/ Geschirr

3. Futterration *

*sollte dein hund geBARFt werden,  teile es uns bitte mit und wir machen platz im Gefrierfach .

 

Voraussetzungen

Damit wir die Qualität unserer Betreuung dauerhaft sicherstellen können, beachte bitte folgende Voraussetzung für die Aufnahme und Betreuung deines Hundes:

Dein Hund sollte

...einen gültigen Impfschutz haben

...eine Haftpflichtversicherung haben

...eine regelmäßige Parasitenprophylaxe erhalten



Wir bitten um Verständnis, dass wir läufige Hündinnen nicht aufnehmen können.